Neue Energie im Beruf durch Iyengar-Yoga, Auffrischungskurs

Die Strapazen des modernen Lebens und Berufsalltags können körperliche Schmerzen und seelische Leiden verursachen. Yoga bedeutet Integration und hilft, die seelische und körperliche Ebene wieder in Verbindung zu bringen, um ein Gefühl innerer und äußerer Ausgeglichenheit herzustellen.

Der Unterricht wird drei Aspekte besonders berücksichtigen:
1. Technik – das in der körperlichen Ausrichtung sehr genaue Arbeiten
2. Dauer – Entfaltung einer dehnenden, kräftigenden und biochemischen, psycho-mentalen Wirkung
3. Sequenz – welche Asanas passen zu den äußeren (z. B. Wetter) und inneren Bedingungen (z. B. körperlicher Zustand)

Seminarinhalte:
Der Auffrischungskurs möchte TeilnehmerInnen ansprechen, die Iyengar®-Yoga bereits kennengelernt haben, aber vielleicht lange nicht mehr praktiziert haben oder noch nicht sicher sind, ob sie das Seminar Iyengar®-Yoga Aufbau I machen möchten. Die Asanas sowie die Theorie der Iyengar®-Yoga-Anfängerkurse werden in diesem Seminar erneut aufgegriffen, wiederholt, genauer erklärt und durch neue Aspekte erweitert.

Seminarziele:
• Stressreduktion, Steigerung der Motivation
• Energiegewinnung, Steigerung der äußeren und inneren Flexibilität
• Steigerung der Konzentrationsfähigkeit und Effizienz
• erhöhtes Gleichgewicht von Flexibilität, Kraft, Ausdauer und Stabilität
• Steigerung von Kreativität, Willensstärke und Ausdauer
• Verbesserung von Ausstrahlung und Präsenz
• Vorbeugung von Rückenerkrankungen und Lockerung von Verspannungen
• Reduktion von Müdigkeit und Leistungsschwäche
• vertieftes Wissen über die Theorie, Praxis und Wirkungen von Iyengar®-Yoga